Aluminium Ankauf Preis pro Kg: Tagesaktuelle Schrottpreise vom 6. April 2020

 AB 1.000 KGAB 1 KGANNAHME-BEDINGUNGEN
ALUMINIUM
Aluminium-Kupfer-Kühler1,30 € / KG1,00 € / KGohne Anhaftungen
Aluminium Profile (AlMgSi 0,5)1,00 € / KG0,80 € / KGblanke Alu-Profile - Vergütung erst nach Analyse (nach 2-3 Tagen)
Aluminium-Felgen0,70 € / KG0,60 € / KGohne Anhaftungen (kein Auswuchtblei, Metall, Ventile, Abdeckungen)
Aluminium Sorte 10,35 € / KG0,25 € / KGAluminium-Schrott ohne Anhaftungen
Aluminium Sorte 20,30 € / KG0,20 € / KGAluminium-Schrott - max. 5% Anhaftungen
Aluminium-Kabel 0,05 € / KG0,05 € / KGmindestens 20% Aluminium-Anteil
alu kupfer kühler

Annahmebedingungen für Alu Kupfer Kühler

z. B. Autokühler, CPU Kühler

  • Der Aluminium Kupfer Kühler muss frei von Anhaftungen sein
  • Ohne Kunststoffbauteile, Nieten oder Eisenschrauben
  • Bestehend aus Aluminium- und Kupferteilen

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
aluprofile

Annahmebedingungen für Aluprofile, blank

z. B. Türprofile, Fensterprofile

  • Die Aluminiumprofile müssen in AlMgSi 0.5 Qualität sein
  • Ohne Anhaftungen (Lack, Eisen oder Kunststoff) mit einem Fremdanteil von 0%
  • Vergütung folgt nach Analyse (dauert i.d.R. 2 – 3 Tage)

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
alufelgen

Annahmebedingungen für Alufelgen, sauber

z. B. KFZ Aluminiumfelgen

  • Die Alufelge muss frei von Anhaftungen sein
  • Keine Kunststoff- oder Metallanhaftungen wie Ventile, Auswuchtblei oder Abdeckungen

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
alu ankauf

Annahmebedingungen für Aluminium Sorte 1

z.B. Aludosen, Alufelgen, Alukühler etc.

  • Der Aluminiumschrott der Sorte 1 darf keine Anhaftungen haben
  • Reste von Fremdmaterialien und starke Verschmutzungen sind zu entfernen
  • Verschiedene Aluminiumsorten

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
schrottplatz

Annahmebedingungen für Aluminium Sorte 2

z.B. Druckplatte, Aluguss, Alublech etc.

  • Im Aluminiumschrott der Sorte 2 darf max. 5 % (des Gesamtgewichts) Anhaftungen enthalten sein
  • Verschiedene Aluminiumsorten

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
aluminiumkabel

Annahmebedingungen für Aluminiumkabel

z.B. Installationskabel, Leitungen

  • Aluminiumkabel müssen mindestens einen Alu-Anteil von 20 % haben

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise

Aluminium verkaufen: Der Papierfritze zahlt Höchstpreise

Möchten Sie Aluschrott verkaufen, können Sie dies ganz unkompliziert bei unserem Schrotthandel. Bei einem Ankauf unterscheiden wir zwischen gemischtem Aluschrott, Alublechen oder -platten, Aluprofilen, Aluspänen und Aluguss. Die Ankauf Preise, die Sie für Ihr Alt-Alu erhalten, hängen von der Sorte, der Menge, dem Alter und dem Zustand des Metallproduktes ab. Auch Aluminiumkabel, Kühler und Felgen nehmen wir entgegen. Sind die Metallreste, Bleche oder Aluprofile gut erhalten, sauber und ungefärbt, wird der Erlös höher ausfallen als bei alten, behafteten oder eingefärbten Produkten.

Der Aluminiumpreis: Was beeinflusst den Kilopreis?

aluminium preis pro kg schrott

Der Preis für den Ankauf Aluminium bleibt im Durchschnitt relativ konstant. Für eine Tonne liegt der Aluminiumpreis in der Regel zwischen 1500 und 2000 Euro. Die Aluminiumpreise werden täglich aktualisiert und Sie können sich jederzeit über den tagesaktuellen Alu Schrottpreis informieren. Ist die Nachfrage besonders hoch, wie es in den letzten Jahren der Fall war, steigt nicht nur der Tagespreis, sondern auch der Handelspreis. Gerade die Industrie hat einen hohen Aluminiumbedarf. Dies wird sich auch in den nächsten Jahren kaum ändern, da das Leichtmetall aufgrund seiner guten Verarbeitungseigenschaften und Wiederverwertbarkeit sehr beliebt ist. Die Recyclingrate liegt zurzeit bei etwa 70 % und die natürlichen Bauxitvorkommen sind so hoch, dass kein Engpass zu erwarten ist. Die weltweiten Reserven belaufen sich in etwa auf 30 Milliarden Tonnen.

Schrottpreis Alu pro Kg
Ein weiterer Punkt, der zur Erhöhung des Aluminium Schrottpreis pro Kg beitragen kann, sind steigende Energiekosten. Da die Hälfte der Herstellungskosten für Reinaluminium in die Energieversorgung für den Prozess fließt, wird sich dies auch im Aluminium Preis Ankauf für diverse Aluprodukte niederschlagen.

Wollen Sie Ihre alten Aluprofile, Alufelgen, Kühler oder sonst. Alu Schrott entsorgen?

Sie sitzen auf alten Werkstoffen und wissen nicht, wie Sie sie loswerden können? Sie glauben, dass Sie Metallreste besitzen, die Alu enthalten, sind sich aber nicht sicher? Die folgenden Abschnitte erklären, welchen Erlös Sie bei einem Verkauf Ihres Aluminiums erwarten können, wie Sie Werkstoffe auf Aluminiumbasis erkennen, welche Bauteile und Verpackungen es enthalten und für die Aluminium Entsorgung in Frage kommen. Unser Schrotthandel nimmt viele Alu-Sorten entgegen und führt sie dem Recycling zu. Möchten Sie Ihr Aluminium verkaufen, nutzen Sie unseren Schrottplatz für einen fairen Alu Ankauf Preis!

Was ist Aluminium?

Aluminium ist das häufigste Metall in der Erdkruste. Im Periodensystem der chemischen Elemente findet sich Aluminium auf Position 13 und gehört der Gruppe der Erdalkalimetalle an. Aufgrund seines unedlen Charakters kommt es in der Natur fast ausschließlich in chemischen Verbindungen und nicht als Reinmetall vor. Entdeckt wurde das Leichtmetall zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die industrielle Produktion begann erst etwa ein Jahrhundert später. Als Reinmetall präsentiert sich Aluminium silbrig glänzend. Es oxidiert mit Luft und Wasser sehr schnell und bildet eine Schutzschicht, die vor weiterer Korrosion schützt. Aluminiummetall besitzt eine gute elektrische und thermische Leitfähigkeit und eine hohe Festigkeit. Es kommt im Leichtbau, für Transportmittel oder Verpackungen sowie für Kabel und Wärmetauscher zum Einsatz. Aluminiumlegierungen werden verwendet, um eine stahlähnliche Festigkeit von Bauteilen zu erreichen. Alu zählt neben Stahl zu den wichtigsten metallischen Werkstoffen.

schrottpreise alu

Aluminiumgewinnung

Um Alu als Werkstoff verwenden zu können, muss es zunächst gefördert werden. Die Gewinnung erfolgt aus Bauxit, das zum größten Teil aus Aluminiumhydroxid Verbindungen besteht und in vielen Ländern in großen Mengen vorkommt. Hauptförderländer sind zum Beispiel Australien, Indien, Brasilien, Jamaika und Guinea. Aber auch in Frankreich, Griechenland, Ungarn und Russland sind Förderstätten bekannt. Weltweit werden jährlich etwa 350 Millionen Tonnen Bauxit gewonnen. In einem mehrstufigen Prozess wird daraus zunächst Aluminiumoxid und dann Reinaluminium gewonnen. Vier Tonnen Bauxit liefern etwa eine Tonne des reinen Leichtmetalls. Allerdings ist der Energieaufwand für die Herstellung dieses sogenannten Primäraluminiums mit 15.700 kWh pro Tonne zwanzigmal so hoch wie für die Gewinnung von Sekundäraluminium, das durch Recycling entsteht. Sekundäraluminium unterscheidet sich in der Qualität kaum von dem aus Bauxit gewonnenen Metall, aber die Wiedergewinnung schont die Umwelt und die natürlichen Bauxitvorkommen. Wollen Sie einen Beitrag zum Umweltschutz leisten? Dann denken Sie darüber nach, Ihren Aluminiumschrott zu verkaufen. In unserem Alu Schrott Ankauf nehmen wir Ihr Alt-Alu in Zahlung und führen es dem Recycling zu.

Aluminiumsorten

Neben dem Primäraluminium, dass durch den Vorgang der Schmelzelektrolyse gewonnen wird und dem Sekundäraluminium gibt es noch weitere Alu-Sorten. Primäraluminium besitzt einen Reinheitsgrad von über 99,9 %. Bei technischem Aluminium dagegen ist der Fremdanteil etwas höher und kann bis zu einem 1 % betragen. Diese Sorte Alu ist weniger fest, aber korrosionsbeständiger. Verformbares Alu, eine dritte Sorte, lässt sich besser verarbeiten als die erstgenannten Sorten und findet vor allem im Schiffs- und Flugzeugbau sowie für Legierungen Anwendung. Um bestimmte geformte Produkte herzustellen, kann Aluminium gegossen werden. Generell zeichnen sich solche Gussprodukte durch eine hohe Festigkeit mit dennoch geringer Dichte aus. Zudem werden Aluminiumlegierungen auch zur Härtung von Stahl verwendet. Alu-Legierungen bestehen zu 99,5 % aus Reinaluminium. Der Rest sind Legierungselemente wie Mangan, Silicium, Magnesium, Zink oder Kupfer.

Aluminiumverwendung – Worin ist Alu enthalten?

Alu wird eingesetzt, wo es auf ein geringes Gewicht und doch auf eine hohe Festigkeit ankommt. Dies ist der Fall, zum Beispiel beim Bau von Transportmitteln wie Flugzeugen, Autos, Schiffen oder Fahrrädern. Auch die Raumfahrt setzt bei vielen Bauteilen auf Aluminium. Ein weiteres großes Feld, wo Aluprodukte zum Einsatz kommen, ist die Verpackungsindustrie. Getränkedosen, Kapseln und Tuben sowie Grillschalen und Schalen für Fertiggerichte enthalten das Leichtmetall. Im Haushalt stößt man auf aluhaltiges Kochgeschirr, Backbleche oder die beliebte Alufolie. Doch auch in Technikprodukten wie Laptops, Tablets oder Smartphones finden sich häufig Aluminiumanteile. Weiterhin kommen Alu-Bauteile, Aluminiumkabel und Alubeschichtungen vor. Letztere sind zum Beispiel auf Scannern, Spiegeln oder Spiegelreflexkameras enthalten. Auch Möbel werden oft mit Aluteilen versehen oder bestehen komplett aus Alu wie manche Gartenmöbel.

schrotthandel berlin

Wie erkenne ich Aluminium?

Da es sich bei Aluminium um ein Leichtmetall handelt, lässt es sich meist schon aufgrund des Gewichtes von anderen Metallen unterscheiden. Ein weiterer Hinweis kann die Korrosionsanfälligkeit bieten. Aluminiumteile verfärben sich schnell oder bilden eine deutliche Trübung, wenn sie der Luft oder Chemikalien ausgesetzt waren. Sind Sie trotzdem noch unsicher, können Sie einen Test mit einem Magneten durchführen. Aluminiumteile sind nicht magnetisch, während andere Metalle eine magnetische Wechselwirkung zeigen werden. Im Vergleich zu anderen Metallen lassen sich Aluminiumbleche oder -stangen zudem leicht bearbeiten. Das relativ weiche Metall besitzt eine hohe Dehnbarkeit und Zugfestigkeit, lässt sich aber leicht biegen und verformen.

Bei unserem Schrottplatz können Sie Ihr Aluminiumschrott für Top Preise abgeben! Ob neu, gemischt oder gebraucht!

Der Aluminium Ankauf Preis bei Papierfritze ist deutschlandweit einer der höchsten. Kommen Sie Ihr Aluminium entsorgen und führen Sie es wieder in den Recyclingkreislauf zurück. Alu verkaufen bei einem zertifiziertem Schrotthändler mit geeichten Wagen und unschlagbaren Öffnungszeiten. Weitere Infos über den Alupreis in Verbindung mit unserem Preisversprechen finden Sie hier.