Kupfer Ankauf

Kupfer Ankauf
Kupfer Ankauf Preis pro Kg: Tagesaktuell vom 26. Oktober 2021
Aktueller Ankaufspreis
0,20 € pro kg
0,30 € ab 1000 kg

Kabel aus einem Kupfer-Blei-Gemisch

Aktueller Ankaufspreis
0,30 € pro kg
0,50 € ab 1000 kg

Elektrische Motoren und Transformatoren mit Kupferspulen, aber ohne Anbauteile

Aktueller Ankaufspreis
2,00 € pro kg
2,20 € ab 1000 kg

Kabel mit einem Kufperanteil von mind. 40% am Gesamtgewicht

Aktueller Ankaufspreis
2,50 € pro kg
3,00 € ab 1000 kg

Kabel mit einem Kufperanteil von mind. 50% am Gesamtgewicht

Aktueller Ankaufspreis
3,30 € pro kg
3,60 € ab 1000 kg

Kabel mit einem Kufper-Anteil von mind. 60% am Gesamtgewicht.

Aktueller Ankaufspreis
3,80 € pro kg
4,20 € ab 1000 kg

Kabel mit einem Kufper-Anteil von mind. 70% am Gesamtgewicht.

Aktueller Ankaufspreis
4,30 € pro kg
4,60 € ab 1000 kg

Kabel mit einem Kufperanteil von mind. 80% am Gesamtgewicht

Aktueller Ankaufspreis
5,00 € pro kg
5,50 € ab 1000 kg

Kabel mit einem Kufperanteil von mind. 90% am Gesamtgewicht

Aktueller Ankaufspreis
1,00 € pro kg
1,50 € ab 1000 kg
Aktueller Ankaufspreis
7,00 € pro kg
7,50 € ab 1000 kg

Blankes Kupferkabel ohne Isolierung und sonstige Anhaftung

Aktueller Ankaufspreis
6,00 € pro kg
6,50 € ab 1000 kg

gemischter Kupferschrott in verschiedenen Qualitäten mit geringen Anhaftungen

Aktueller Ankaufspreis
6,50 € pro kg
7,00 € ab 1000 kg

Größere oder massive Teile aus Kupfer, z.B. Rohre, Bleche, Schienen

Beachte dies beim Verkauf: So entwickelt sich der Kupferpreis

Der Kupferpreis ist ein börsennotierter Handelspreis. Zu den weltweit bekannten Kupferbörsen gehören London Metal Exchange, New York Mercantile Exchange oder der Shanghai Futures Exchange. Der Kupferpreis wird in der Währung $-US angegeben, und zwar als aktueller Kupfer- respektive Tagespreis pro Tonne.

Zu den Faktoren, die den permanent schwankenden Kupferpreis beeinflussen, gehören die

  • Nachfrage nach Kupferrohprodukten
  • Preispolitik der großen Produzenten
  • Förderkosten von Kupfer als Primärrohstoff

Mit unserem Schrotthandel inklusive dem Kupferankauf orientieren wir uns an dem tagesaktuellen Preis der Edelmetallbörse. Naturgemäß ist der Kupferpreis Ankauf für die Sorte Millberry deutlich höher als zum Beispiel für die Sorte Altkupfer Raff.

Bleikabel

Blei-Kupfer-Kabel

Annahmebedingungen für Blei-Kupfer-Kabel

  • frei von Öl und anderen Schmierstoffen

Elektromotoren / Trafos

Annahmebedingungen für Elektromotoren und Trafos

  • Lieferung ohne Anbauteile
  • nur mit vorhandener Kupferspule

Kupfer-Kabel 40 %

Annahmebedingungen für Kabelschrott 40% Kupfer

  • Der Kupferanteil muss mindestens 40 % des Gesamtgewichts ausmachen.

 

Kupfer-Kabel 50 %

Annahmebedingungen für Kabelschrott 50% Kupfer

  • Der Kupferanteil muss mindestens 50 % des Gesamtgewichts ausmachen.

 

Kupfer-Kabel 60 %

Annahmebedingungen für Kabelschrott 60%

  • Der Kupferanteil im Kabel muss mindestens 60% des Gesamtgewichts ausmachen.

Kupfer-Kabel 70 %

Annahmebedingungen für Kabelschrott 70%

  • Der Kupferanteil im Kabel muss mindestens 70% des Gesamtgewichts ausmachen.

Kupfer-Kabel 80 %

Annahmebedingungen für Kabelschrott 80% Kupfer

  • Der Kupferanteil im Kabel muss mindestens 80% des Gesamtgewichts ausmachen.

Kupfer-Kabel 90 %

Annahmebedingungen für Kabelschrott 90% Kupfer

  • Der Kupferanteil im Kabel muss mindestens 90% des Gesamtgewichts ausmachen.

Kupfer-Kabel mit Stecker

Annahmebedingungen für Kupferkabel mit Stecker

  • Der Kupferanteil im Kabel muss mindestens 40% des Gesamtgewichts ausmachen.

Kupfer-Schrott "Millberry"

Annahmebedingungen für Kupferdraht "Millberry"

  • ab 1mm Durchmesser
  • nicht angelaufen
  • nicht lackiert
  • nicht verzinnt

Kupfer-Schrott "Raff"

Annahmebedingungen für Kupfer-Schrott "Raff"

  • alle Kupfersorten, auch gemischt
  • max. 5% Anhaftungen

Kupfer-Schrott "Schwer" (Berry, Candy, Kerze)

Annahmebedingungen für Schrott aus Kupfer "schwer"

  • Materialien: Rohre, Schienen, Bleche aus Kupfer
  • ohne Anhaftungen / ohne Lötstellen

Schrotthandel mit Kupferankauf als Beitrag zum Kupferrecycling

Mit dem Kupferankauf leisten wir als professioneller Altmetall- und Schrotthandel einen wirksamen bis hin zu unentbehrlichen Beitrag in der Kreislaufwirtschaft zum Kupferrecycling, sprich zur Wieder- und Weiterverwertung. Das recycelte ist mit dem als Primärstoff gewonnenen Kupfer absolut gleichwertig. Vor dem Hintergrund, dass die weltweiten Kupfervorräte ganz allgemein begrenzt sind, bekommt der Kupfer Ankauf Preis eine zunehmend wichtige Bedeutung.Nach Aluminium und Eisen ist Kupfer beziehungsweise der Kupferschrott der drittwichtigste Recycling-Rohstoff überhaupt. Heutzutage ist Kupfer in vielen industriellen und Lebensbereichen zu finden.

Das Spektrum reicht von der Kupfermünze über die Dachrinne am Gebäude, über Kupferkabel, Kupferrohre und Kupferleitungen bis hin zur Automobilindustrie, wo das Kupfer beispielsweise in Elektromotoren verarbeitet wird.

 

Was ist Kupfer

Das Halbedelmetall ist ein Legierungsbestandteil von Bronze und Messing. Kupfer besitzt eine gut bis sehr gute Leitfähigkeit für elektrischen Strom, eine hohe Resistenz gegen Korrosion und ist relativ leicht verformbar. Nur das Edelmetall Silber ist noch leitfähiger als Kupfer. Edelmetalle selbst sind Metalle, die korrosionsbeständig, das heißt in natürlicher Umgebung unter Einwirkung von Luft und Wasser dauerhaft chemisch stabil bleiben. Bei Halbedelmetallen sind diese Eigenschaften nicht ganz so ausgeprägt. Insofern ist Kupfer als reaktives Schwermetall aufgrund seiner Weichheit und Formbarkeit ein Halbedelmetall. In der heutigen Zeit wird das Kupfer weltweit abgebaut, vorzugsweise in großen Kupferminen in Nord- und in Südamerika sowie in China.

Welche recyclingfähigen Kupfersorten sind handelsüblich

Kupfer ist nicht gleich Kupfer, sondern es wird im Kupfer- und Schrotthandel in mehrere Kupfersorten aufgeteilt.

  1. Millberry sind saubere Kupferdrähte ohne jede Anhaftung mit dem Durchmesser ab 1 mm aufwärts und hat dadurch die höchsten Preise für 1 kg
  2. Berry ist ein leicht oxydierter Kupferdraht beziehungsweise Kupferkabel
  3. Raff ist als Kupferschrott ein oxidiertes oder auch verunreinigtes Altkupfer, welches für einen niedrigeren Ankaufspreis pro 1 kilo gehandelt wird.
  4. Unter Karat Birch wird als Kupfer-Mischschrott alles erfasst, was nicht den anderen recycelbaren Kupfersorten zugeordnet werden kann

Wie ist das Halbedelmetall erkennbar?

Die Farbe des Halbedelmetalls Kupfer ist rötlich, und aufgrund seiner Weichheit ist es recht gut formbar. Kupfer rostet nicht und ist auch nicht magnetisch. Eine prägnante Eigenschaft ist die besonders gute Strom- und Wärmeleitung. Auf Dauer gesehen bildet sich durch die fortschreitende Verwitterung an der Oberfläche eine Oxidationsschicht, die bläulich-grüne Patina. Sie schützt das Kupfer vor Korrosionsbefall, so wie zum Beispiel auf den grünfarbigen Kupferdächern von Gebäuden aus dem vergangenen Jahrhundert. Das Kupfer verbindet sich mit den Stoffen aus der Luft zu grünwirkenden Salzen. Durch die Patina wird die Lebensdauer des darunter befindlichen Kupfers deutlich verlängert.

Wie erfolgreich ist Kupferrecycling

Von dem Kupferschrott als Sekundärrohstoff werden sämtliche Begleitmetalle aussortiert und Kunststoffe mit der Dichtesortierung vom Kupfer getrennt. Der dann verbleibende, jetzt reine Kupferschrott wird durch das Schmelzen im Induktionsofen wiedergewonnen. Anschließend kann nach dem Ankauf Kupfer erneut verarbeitet werden. Dieser Recyclingprozess lässt sich mehrfach wiederholen. Der Primärrohstoff Kupfer ist, ebenso wie andere Bodenschätze auch, in seiner Verfügbarkeit endlich.

Insofern ist es absehbar, dass es im Laufe dieses Jahrhunderts kaum noch oder gar nicht mehr als Primär-, sondern ausschließlich als Sekundärrohstoff verfügbar sein wird. Das macht deutlich, wie wichtig das Kupferrecycling nicht nur schon jetzt ist, sondern in der Zukunft werden wird. Kurz gesagt: Ohne Kupferrecycling und den dazugehörigen Schrotthandel würde es kurz über lang kein Kupfer mehr geben. Deswegen ist Kupfer verkaufen, abgeben und anschließende die Entsorgung unabdingbar.

Kupferankauf Berlin: Welche Rollen spielen Preise und Sorte

Diese wirtschaftliche Gesamtsituation zeigt, welch hohe Bedeutung der Ankauf von Kupfer mittel- und langfristig haben wird. Es ist sowohl in Privathaushalten als auch in Gewerbe und Industrie vorhanden. Hier wie da sollte sich ein Bewusstsein dahingehend entwickeln, wie wichtig oder anders gesagt kostbar der Rohstoff ist und zukünftig werden wird. Vergleichbar mit Edelmetallen wie Gold, Silber oder Platin wird es zukünftig auch Kupfer nur noch als Sekundärrohstoff geben. Wir als Schrotthändler sorgen dafür, dass von der Sekundärressource nichts verloren geht.

Kupfer verkaufen privat oder gewerbliche Entsorgung. Bei Papierfritze haben Sie immer den höchsten Tagespreis pro Kilo!

Sie können in einen unserer Filialen in der Nähe Ihr Altkupfer, Millberry und Ihre Kupferkabel verkaufen. Auch das Abgeben von Kupferrohre, Kupferdraht oder anderen Kupferschrott ist für einen fairen Ankaufspreis möglich.

Scroll to Top