Elektroschrott Ankauf Preise pro KG: Elektronikschrott aktuell vom 30. September 2020

Wechseln Sie zwischen Elektronik- und Computerschrott Preisen ↓↓

 PREIS AB 1 KGANNAHME-BEDINGUNGEN
Elektronik-SchrottNUR KOSTENLOSE ANNAHMEKeine Akkus / Fernseher / Kühlschränke / Klimageräte / Tonerkartuschen
Drucker NUR KOSTENLOSE ANNAHME
Handys alt (ohne Akku)4,00 € / KGkeine Festnetztelefone, Seniorenhandys oder Billig-China-Handys
Smartphones (ohne Akku)2,00 € / KGAlle Handys mit Touch-Display oder Voll-Tastatur wie Blackberrys
Laptops (ohne Akkus)0,30 € / KG
Laptops (mit Akkus)1,00 € / KGfunktionstüchtiger Zustand
Monitore (Defekt)KOSTENPFLICHTIGE ANNAHMEDie Entsorgung kostet 2 € / Stück
 PREIS AB 1 KGANNAHME-BEDINGUNGEN
PC / Computer
PC / Computer0,30 € / KGunberaubt - mit Mainboard, Arbeitsspeicher, CPU, Steckkarten
PC / Computer0,20 € / KGberaubt (Komponenten fehlen)
CPU-PROZESSOREN
CPU-Prozessor - i3 / i5 / i7250 € / KGkomplett unbeschädigt und sauber (keine Kratzer, Kühlpaste etc.)
CPU-Prozessor - Keramik Goldcap 100 € / KGIntel 386 / 486
CPU-Prozessor - Keramik Goldcap 50 € / KG
CPU-Prozessor - Keramik30 € / KGmit / ohne Aludeckel
CPU-Prozessor - Keramik minderwertig 3 € / KGminderwertig / mit Kühlkörper
CPU-Prozessor - Kunststoff 5 € / KGmit Kühlkörper

CPU Sockel 775 – P4, PD, alle Celeron
Slot-Prozessor15 € / KG
IC`s
IC`s 5,00 € / KGKunststoff / Keramik
FESTPLATTEN
Festplatten 0,30 € / KGberaubt / ohne Platinen
Festplatten 0,60 € / KGunberaubt / mit Platinen
LEITERPLATTEN / PLATINEN
Sorte 12,00 € / KGgeringe Bauteile / höherer Anteil an Edelmetallen
Sorte 21,00 € / KGPlatinen mit mäßigem Anteil an Edelmetallen
Sorte 30,30 € / KGgroße und schwere Anbauteile / geringfügiger Anteil von Edelmetallen
Server-Platinen / Server-Rückwände / Server-Leiterplatten3,00 € / KGohne Anhaftungen
Handyplatinen / Platinen aus Mobiltelefonen15,00 € / KGohne Anhaftungen
Festplatten-Platinen / Leiterplatten aus Festplatten8,00 € / KGohne Anhaftungen
Mainboards
Klasse 1A 2,00 € / KGMainboards der alten Generation

Sockel PGA 370 / Sockel PGA2 / Slot 1 + 2
Klasse 1B 1,00 € / KGMainboards der neuen Generation

ab Pentium 4 und jünger
Steckkarten
Steckkarten 4,00 € / KGohne Anhaftungen / ohne Slotblende
Steckkarten 2,00 € / KGmit Slotblech / mit Anhaftungen
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher mit Silberkante10,00 € / KGohne Kühlkörper
Arbeitsspeicher mit Goldkante20,00 € / KGohne Kühlkörper
Laufwerke
CD-/DVD Laufwerke / Disketten-Laufwerke0,10 € / KGunberaubt / mit Platinen
STECKER
Computerstecker0,30 € / KGnur mit vergoldeten Kontakten / ohne Ferritkern
PC-Netzteil 0,15 € / KGnur mit Kabel
elektrogeräte

Annahmebedingungen für Elektronik-Schrott

z. B. Drucker, Scanner, Router, Toaster

  • KEINE Akkus, Fernseher, Kühlschränke, Klimageräte, Tonerkartuschen
  • Nur kostenlose Annahme

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
monitor

Annahmebedingungen für Monitore (funktionstüchtig)

z. B. HP, Acer, Samsung

  • Monitor muss in einem funktionstüchtigen Zustand sein
  • Display darf nicht stark zerkratzt oder beschädigt sein

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
handy

Annahmebedingungen für alte Handys (ohne Akku)

z. B. Motorola, Nokia

  • KEINE Festnetztelefone, Seniorenhandys oder Billig-China-Handys
  • Ohne Akku

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
smartphone

Annahmebedingungen für Smartphones (ohne Akku)

z. B. Samsung, Huawei, LG

  • Alle Handys mit Touch-Display oder Voll-Tastatur wie Blackberrys
  • Ohne Akku

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise
laptop

Annahmebedingungen für Laptops (mit Akkus)

z. B. Lenovo, HP, Acer

  • Laptop muss in einem funktionstüchtigen Zustand sein
  • Mit Akku
  • Nicht-funktionstüchtige Laptops nur OHNE Akku

Der Ankauf von Schrott erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

Ankaufspreise

Elektroschrott verkaufen zu fairem Preis – Was ist beim Abgeben zu beachten?

Auch kaputte Elektrogeräte besitzen einen Wert. Defekte Elektronik im Hausmüll zu entsorgen, ist nicht nur verboten, sondern auch unvorteilhaft. In den alten E-Geräten stecken oft wertvolle sowie gefährliche Stoffe, die im Mülleimer falsch entsorgt sind. Sinnvoller ist die Isolierung und Wiederaufbereitung der Stoffe. So sind zum Beispiel in Platinen häufig wertvolle Substanzen wie Gold und manchmal auch Blei, Zinn, Kupfer oder Seltene Erden enthalten. Somit ist der Elektronik Schrott bares Geld wert, insofern Sie ihn verkaufen. Der Schrotthandel Papierfritze in Berlin bietet für die alten Elektrosachen je nach Produkttyp einen fairen Preis. Letztendlich lohnt sich das fachgerechte Recycling des Elektroschrotts aber auch hinsichtlich des Umweltschutzes. Die Wiederaufbereitung schont wertvolle Ressourcen.

Wie entstehen die Preise für den Elektroschrott?

Beim Elektroschrott Recycling handelt es sich um ein inhomogenes Recyclingmaterial. Das heißt, dass die Elektronikschrott Ankauf Preise je nach Art des Produkts sehr stark schwanken. Ausschlaggebend für die Preisentwicklung ist vor allem der Gehalt an Kupfer, Palladium, Silber, Gold und anderen Edelmetallen. Der Metallgehalt ist jedoch selbst bei an und für sich gleichen Produktarten oft sehr verschieden. So kann sich ein Chip, eine Leiterplatte oder ein elektronisches Bauteil anhand seines Metallgehalts von ähnlichen Produkten deutlich unterscheiden. Oder vereinfacht ausgedrückt: Chip ist nicht gleich Chip und Leiterplatte nicht gleich Leiterplatte. Aus diesem Grund erfolgt auch beim Elektroschrott der gleichen Produktgruppe eine zusätzliche Unterteilung in verschiedene Klassen. Der Preis für den E-Schrott hängt letztendlich von mehreren Faktoren ab. Die aktuellen Metallnotierungen spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Wie bei den Aktien sind auch die Elektroschrottpreise teils starken Kursschwankungen unterworfen. Wir berücksichtigen dies und passen unsere Schrottpreise automatisch an den Markt an.

computerschrott

Welche Sorten Elektroschrott gibt es?

Im Haushalt fallen die unterschiedlichsten Elektrogeräte dem Verschleiß zum Opfer. Darunter befinden sich Küchengeräte ebenso wie Staubsauger, Kühlschränke und Fritteusen. Häufig sind nur bestimmte elektronische Teile des Geräts für die Wiederverwertung nutzbar. Es lohnt sich, diese zu erkennen, auszubauen und beim Schrotthandel in Berlin zu verkaufen.

Die höchsten Elektro Schrottpreise für Computerschrott, Handy, Laptop, PC Schrott, Platinenschrott uvm.

Vor allem Computerschrott enthält oft zahlreiche wertvolle Komponenten, die sich schnell in bares Geld umwandeln lassen und dabei hohe Elektroschrott Preise erzielen. Im RAM, den CPUs und in Motherboards steckt oft Silber und Gold. Aluminium, Kupfer und andere Materialien bieten ebenfalls einen hohen Nutzen. Hier finden Sie mehr Infos zum Kupfer Verkaufen. E-Schrott beinhaltet zudem je nach Produkt Blei, Zinn und Stahl. In vielen modernen Smartphones befinden sich Seltene Erden. In Speicherchips ist zum Beispiel häufig Yttrium enthalten, in Akkus steckt oft Lanthan. So manches Mobiltelefon beherbergt in seinem Innern Cer und Neodym. Diese Stoffe fungieren unter anderem in Lautsprechern und Mikrofonen als Leuchtmittel. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von den sogenannten Seltenerdmetallen. Ein Handy, Smartphone, Laptop oder PC sind somit ein Sammelsurium unterschiedlicher Ressourcen. Vor allem die Seltenen Erden werden immer knapper und die Vorräte könnten irgendwann einmal zur Neige gehen. Was für den Laien auf den ersten Blick wie wertloser Schrott aussieht, ist deshalb für den Kenner eine lukrative Fundgrube. Wer seinen Computerschrott und andere alte Elektrogeräte in fachlich kompetente Hände gibt, tut somit wirklich etwas Gutes und erhält dafür als Gegenleistung für seine Mühe einen attraktiven Obolus.

Achtung: Es sind vor allem die älteren PC-Modelle, die den Elektro Schrott so wertvoll machen. Beim Recycling von PCs und Bauteilen älteren Baujahrs ist die Ausbeute an Edelmetallen oft besonders hoch. Es lohnt sich also, Altes zu sammeln und beim Schrotthändler schätzen und wiegen zu lassen.

Elektroschrott verkaufen Berlin: Was eignet sich für den Ankauf?

Für das Recycling von Bedeutung sind vor allem spezielle Teile der Elektronik. Diese werden in ausgebautem Zustand entgegengenommen. Elektrogeräte, die sich nur schwierig auseinanderbauen lassen und ohnehin nur ein kleines Format besitzen, nehmen wir im Ganzen an. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Mobiltelefone und Laptops. Folgende Elektroteile sind für die Wiederverwertung besonders interessant:

elektro schrottpreis

Leiterplatten / Platinen Recycling

Leiterplatten, auch Platinen genannt, sind in fast jedem E-Gerät verbaut. Sie dienen der elektrischen Verbindung und sind Träger für elektronische Bauteile. Sie setzen sich aus einem elektrisch isolierenden Material und den darauf befestigten Verbindungen zusammen. Der Elektro Schrottpreis richtet sich nach der jeweiligen Sorte.

Leiterplatten der Sorte 1 sind oft älteren Ursprungs. Sie verfügen über galvanisch vergoldete Kontakte beziehungsweise Steckerleisten und viele dicht gesetzte Chips. Sie stammen zumeist aus alten Servern und Rechnern. Diese Leiterplatten erzielen einen vergleichsweise hohen Preis. Einige der Platinen stammen aus Industriegeräten und Computern wie sie zum Beispiel bis zum Jahr 2000 üblich waren. Hier sind die Vergoldungen sichtbar und die Chips enthalten Edelmetalle. Deutlich geringwertiger sind die bunten Motherboards. Sie verfügen über keine Anhaftungen. Allgemein gehören zur Sorte 1 Produkchte mit einem hohen Edelmetall- und einem geringen Bauteilanteil.

Leiterplatten der Sorte 2 stammen häufig aus Industriegeräten. Sie verfügen über Kontakte, deren Vergoldung kaum sichtbar ist. Die Platinen sind mit Quarzen, Transistoren und Chips mit Edelmetallanteil besetzt. Der Anteil an Edelmetallen ist hier mäßig.

Platten der Sorte 3 verfügen entweder über gröbere Anhaftungen oder einen geringeren Anteil an verwertbaren Edelmetallen. In der Regel sind die Anbauteile schwer und groß.

Darüber hinaus sind unbestückte Leiterplatten mit galvanischer oder chemischer Vergoldung interessant. Hier richtet sich der Preis nach dem Goldgehalt. Relativ hohe Elektronikschrott Preise erzielen auch Server-Leitplatten und -Rückwände ohne Anhaftungen. Noch teurer sind Festplatten-Platinen ohne Anhaftungen. Besonders lukrativ gestaltet sich der Ankauf Elektroschrott von anhaftungsfreien Handy- und Mobiltelefonplatinen.

Rückwände

Die Rückwand ist die Steckerleistenplatte des Servers oder Großrechners. Besonders wertvoll sind jene Schrottteile mit einem hohen Goldgehalt. Wichtig ist hierbei, ob nur die Spitze oder die kompletten Kontaktstifte vergoldet sind. Auch das Nichtvorhandensein von Anhaftungen, die Dicke der Basisplatte beziehungsweise deren Gewicht und die Goldbeschichtungsdicke spielen bei der Beurteilung und anschließenden Preisfindung eine Rolle.

Computerstecker

Bei diesen Anschlusssteckern für PCs sind die Kontakte zumeist vergoldet. Die Anschlussstecker dienen der Verbindung mit internen Computerverkabelungen, Druckern und Monitoren. Sie sind vom Kabel hinter dem Steckergehäuse abgeschnitten. Ein Ferritkern darf nicht vorhanden sein. Auch PC-Netzteile mit Kabel bringen bares Geld. Besonders begehrt sind Goldstecker, dabei handelt es sich um Anschlussstecker, deren Kontakte stark vergoldet sind. Die mit einem leichten Kunststoffgehäuse ausgestatteten Stecker kommen vor allem in der Flugzeug- und Militärtechnik zur Anwendung. Einige stammen auch aus alter Elektronik.

CPU Prozessor

Gefragt sind auch CPUs. Dabei handelt es sich um die zentrale Prozessoreinheit. Die kleinen Teile bringen je nach Typ ordentlich Geld. Bei einem komplett unbeschädigten und sauberen CPU-Prozessor-i3/i5/i7 kostet das Kilogramm je nach Tageskurs über 200 Euro. Einige Modelle besitzen einen höheren Goldanteil und sind deshalb teurer als die einfacheren CPUs aus Keramik oder Kunststoff.

elektronikschrott ankauf

Festplatten

Auch die Festplatten gehören zum verwertbaren Computerschrott. Diese besitzen zumeist ein Gehäuse aus Aluminium und eine Steuerplatine. Die unberaubten Modelle mit Platinen kosten mehr als die beraubten Festplatten.

Laptops und Handys

Auch alte Notebooks und Laptops lassen sich beim Schrotthandel schnell zu Geld machen. In den verbauten Teilen befinden sich Edelmetalle. Handys und Smartphones werden ebenfalls im Ganzen entgegengenommen. Das Alter spielt keine Rolle. Häufig besitzen die älteren Modelle für den Schrotthändler sogar einen höheren Wert als die Modelle jüngeren Baujahrs.

Elektrokabel

Nicht nur Elektrogeräte, sondern vor allem auch Kabel besitzen unter Umständen einen hohen Wert. Vor allem Kabel mit hohem Kupferanteil lassen sich gut dem Recycling zuführen. Auch Blei und Aluminium sind häufige Bestandteile in Elektrokabeln. Deshalb lohnt sich das Strom- und Computerkabel, Datenleitungen und Elektronikschrott Verkaufen.

Weitere gefragte Komponenten

Ganze PCs mit Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher und Steckkarten nimmt Papierfritze ebenfalls entgegen. Mainboards mit kleinem Prozessor zählen außerdem zum verwertbaren E Schrott. Auch hier erzielen die älteren Geräte oft höhere Elektro Schrottpreise als die jüngeren Modelle. Steckkarten mit und ohne Slotblende sowie mit und ohne Anhaftungen sind in der Annahme willkommen. Mit Arbeitsspeichern mit Silber- oder Goldkante lassen sich gute Preise erzielen. Selbstverständlich nehmen wir auch gerne CD-, DVD- und Disketten-Laufwerke mit Platinen entgegen.

Kleiner Tipp: Manche Dinge nimmt der Schrotthändler nur in großen Mengen ab. Die Abnahme von Kleinmengen wäre nicht rentabel. Wenn sich mehrere Haushalte zusammenschließen und eine Sammelgemeinschaft bilden, kommt im Lauf der Wochen und Monate oft eine schöne Menge zusammen. Diese lässt sich dann gut zu Geld machen.

Kostenlose Entsorgung von Ihrem E Schrott bei Papierfritze in Berlin

Es gibt zahlreiche defekte Elektrogeräte, die kaum oder keine gut verwertbaren Edelmetalle enthalten. Oder die benötigten Stoffe lassen sich nur mit großem Aufwand separieren, wobei viel „Restmüll“ übrig bleibt. Für diesen Elektro Schrott bekommen Sie zwar kein Geld, Papierfritze nimmt ihn aber dennoch gerne entgegen und führt diese Dinge der fachgerechten Entsorgung zu. Dabei handelt es sich nicht um Haushaltsgroßgeräte wie Fernseher, Kühlschränke, Klimageräte oder Tonerkartuschen.

elektroschrott verkaufen berlin

Deshalb ist das E-Schrott Recycling so wichtig

Jährlich fallen allein in der EU mehrere Millionen Tonnen Elektronikschrott an. Auf diese alten Elektrogeräte wartet ein kompliziertes Recyclingverfahren. Verbrennen oder Deponieren ist nicht möglich. Viele elektronische Bauteile enthalten sowohl Wert- als auch Giftstoffe und bedürfen einer sorgfältigen Aufbereitung. Die im Rahmen der Aufbereitung gewonnenen Wertstoffe sind zwar relativ gering, aber in Bezug auf die extrem großen Mengen an Elektroschrott dennoch von immenser Bedeutung.

Ein gutes Beispiel

Um ein Gramm Gold zu gewinnen, muss man etwa zwei Tonnen Stein aus beachtlicher Tiefe fördern. Das Gestein wird zermahlen, gefiltert, anschließend gesiebt und zuletzt aufbereitet. Wie dieses Beispiel zeigt, ist nicht nur die Aufbereitung alter Elektrogeräte mit einem großen Aufwand verbunden, sondern auch die Gewinnung der Rohstoffe selbst.

Die gleiche Menge Gold erhält man viel einfacher durch das Recyceln von Elektro- und Computerschrott. Um ein Gramm Gold zu gewinnen, ist die Demontage von rund fünf PCs erforderlich. Die darin enthaltenen Prozessoren, Computerstecker und Leiterplatten liefern das gewünschte Gold viel einfacher als durch die natürliche Gewinnung aus dem Gestein. Nebenbei fällt auch noch etwas Zinn, Kupfer, Palladium und Silber an. Die Ausbeute aus einem alten Mobiltelefon oder einem Computer ist zwar sehr gering. Sie beträgt pro Elektrogerät nur wenige Milligramm. Dennoch kommt durch die enorme Masse beim Ankauf Elektronikschrott eine beachtliche Summe zusammen, die sich hinterher wieder ressourcenschonend verwenden lässt.

Wiederverwendung der Seltenen Erden

Ebenfalls problematisch ist die Gewinnung der Seltenen Erden. Dabei handelt es sich um 17 Metalle. Diese kommen in extrem geringer Konzentration in verschiedenen Materialien vor. Die Gewinnung kostet viel Mühe, der Aufwand ist extrem groß. Um die Metalle in Reinform zu erhalten, muss man diese von anderen Elementen abtrennen und aus dem Erz lösen. Der Abbau schädigt die Umwelt. Beim Abbau einer Tonne Seltener Erde werden bis zu 12 000 Kubikmeter ätzende und toxische Abgase freigesetzt, darunter befinden sich Schwefeldioxid und Fluorwasserstoff. Zusätzlich entstehen rund 75 Kubikmeter saure Abwässer.

Der Bedarf an Seltenen Erden wächst ständig. Das Recycling bietet die Chance, die begehrten Stoffe ökologisch und auch wirtschaftlich sinnvoll zu nutzen. Seltene Erden finden unter anderem bei der Herstellung von Chips, Elektromotoren und Handys Verwendung. Die im Plasmabildschirm vorhandenen Rotkomponenten erzeugt die Seltene Erde Europium. Die Dauermagneten in Kopfhörern und Diktiergeräten enthalten Samarium, Praseodym und Neodym. Dysprosium, Terbium und Neodym spielen in der Lasertechnologie eine große Rolle. Auch in Batterien und Elektromotoren sind die wertvollen Mineralien enthalten. Die Seltene Erde Cer ist in Feuerzeugen und selbstreinigenden Öfen zu finden, Lanthan in den Nickel-Metallhydrid-Akkus in Hybrid- und Elektroautos.

e schrott preise

Wir entsorgen Ihren Elektromüll: Privat o. Gewerblich ✓ Hoher Schrottpreis ✓ Zertifizierter Betrieb ✓ In der Nähe ✓

Sie besitzen alte Elektrogeräte und möchten diese schnell und unkompliziert zu Geld machen? Dann ist Papierfritze – der zuverlässigste Schrotthandel in Berlin – der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir sehen uns E Schrott von Privat oder Gewerbekunden in aller Ruhe an. Sind die Elektrogeräte für unseren Schrottankauf geeignet, dann unterbreiten wir Ihnen ein faires Angebot. Dieses basiert auf den tagesaktuellen Elektroschrott Preise, zu denen der E-Schrott aktuell am Markt gehandelt wird. Die Abwicklung erfolgt zügig nach Begutachtung der Ware. Sie erhalten Ihr Geld sofort und bar auf die Hand!

Viele Menschen wissen gar nicht, was ihr Elektronikschrott beim Entsorgen wert ist. Ob Platinenschrott, defekte Elektrogeräte oder sonstige alte Elektronik – in jedem Haushalt fallen immer wieder diverse Dinge dem Verschleiß zum Opfer. Vor allem Computerschrott, aber auch kaputte und ausgediente Handys bieten die Chance für ein kleines Zusatztaschengeld, denn zum Wegwerfen sind diese Sachen viel zu schade.

Elektroschrott Ankauf Berlin – Papierfritze ist ein zertifizierter Betrieb. Wir arbeiten mit geeichten Waagen und bewerten Ihren Elektroschrott zu einem fairen Schrottpreis. Unsere fachlich kompetenten Mitarbeiter führen eine gründliche Materialsichtung durch und beraten Sie gerne in einer unserer Niederlassungen.

E Schrott Ankauf in der Nähe – Ihren Elektronikschrott bringen Sie bitte während der Geschäftszeiten in unsere Ankaufsstelle in Marzahn oder nach Kaulsdorf im Berliner Ortsteil Hellersdorf. Alternativ dazu bieten wir einen bequemen Abholservice. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.